Outdoor Sicherheitstraining

21.10.2016

Laufinstinkt+ Schwaben Augsburg 

OUTDOOR SICHERHEITSTRAINING

‪#Outdoor_Sicherheitstraining #Notfall #Unfall #Notfallversorgung #Notfallmaßnahmen

 

 

Lauftherapeuten DLZ® Kurs XXIV trafen sich in der Nähe von Bad Kreuznach an der Nahe zu einer Weiterbildungsveranstaltung hinsichtlich Notfallversorgung im Outdoor-Bereich. Jochen S. von der MED ALPIN - Outdoormedizin war der Referent und Leiter. 

 

 

Folgende Inhalte wurden vermittelt:

  • Notfall-Management im Spannungsfeld Unfall - Gruppe - Leitung

  • Kommunikation

  • Sofortmaßnahmen im Gelände

  • Notfall-Check

  • Internistische Notfälle

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz eines AED

  • Improvisierte Trage- und Transporttechniken

 

Dazu gehörte ein praktisches Outdoor-Sicherheitstraining:

Verschiedene Notfälle, wie sie in der Praxis überraschend auftreten könnten, wurden vom Referenten im rückwärtigen Raum präpariert und inszeniert, bevor wir Lauftherapeuten unvorbereitet und in Rollenspielen mit ihnen überraschend konfrontiert wurden und als Laufgruppenleiter insitu-gerecht zu handeln hatten. Komplexer wurden die Situationen dadurch, dass sie - unabhängig von verunfallten und verletzten Personen - mit Störgrößen oder glücklichen Zufällen angereichert wurden - etwa dadurch, dass kein Handy zum Absetzen eines Notrufs vorhanden war, nicht unfall/verletzungs-betroffene Mitglieder des Laufkurses hysterisch reagierten oder sich überraschenderweise ein Sanitäter in der Laufgruppe fand etc..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sinnvoll und gut ein Erste-Hilfe-Kurs (ich habe meinen gerade erst vor 8 Wochen beim DRK erneuert) sein mag, das hier durchgeführte Outdoor-Sicherheitstraining lag deutlich näher an der Realität, war differenzierter und nachhaltiger. Die Schnittmenge mit o.g. Erste-Hilfe-Kurs betrug m.E. auch nur etwa 50% und betraf in der Hauptsache den theoretischen Teil.

 

 

Insofern habe ich viel dazugelernt, insbesondere über mich selbst, wie ich mich a) als Teilnehmer und b) als Leiter einer Outdoor-Spotgruppe in derartigen Notfallsituationen 

zu verhalten und bezüglich der Notfallmaßnahmen effektiv zu handeln habe.

Im Ergebnis fühle ich mich nun umfassender und sicherer präpariert als vorher, unvorhergesehenen Notfällen begegnen und zielgerichtet handeln zu können.  

 

Vielen Dank Jochen S.!

 

    

Gesundheitssportliche Grüße

 

Burkhard Bönigk

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Beiträge

PROTEINE NACH MENGE UND HERKUNFT | Ernährungsstrategie

23.02.2020

1/10
Please reload

Neueste Beiträge
Please reload

Suchen per Schlagwort

Adresse

Laufinstinkt+® Therapie & Training

Haferfeldring 14

D-86343 Königsbrunn

 IMPRESSUM 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DISCLAIMER

 

Kontakt

Tel.: 08231/4018663 

Mobil: 0173/3852571

Fax: 08231/993528

Email: laufinstinkt.augsburg@online.de

 

Laufinstinkt+® Therapie & Training

seit 2015 von und mit Burkhard Bönigk.

Laufinstinkt+® ist eine eingetragene Marke.

 

  • Wix Facebook page
  • Pinterest Social Icon
  • Twitter Classic
  • SoundCloud Social Icon
  • Instagram Social Icon