Kompetenz ERNÄHRUNGSTRAINING | Laufinstinkt+®

16.02.2018

 

Laufinstinkt+® Schwaben Augsburg | Ernährungstraining

Kompetenz ERNÄHRUNGSTRAINING | Laufinstinkt+®

#Ernährungstraining #Ernährungstrainer #Ernährungsberatung #Ernährungsberater #Insulin #Diabetes #Blutzucker #Blutfette #Bluthochdruck #Übergewicht

 

 

Am 19.12.2017 legte ich in Wien die Abschlussprüfung zum Dipl.-Ernährungstrainer ab.

Seither darf ich auch als Ernährungstrainer und Ernährungsberater praktizieren.

Heute erreichte mich noch komplettierend mein Abschlusszeugnis.

 

 

 


Endlich ausgestattet mit einem hinreichend befriedigendem Wissen

über gesunde Ernährung und gesunde Ernährungsweise

 

(für Körper, Seele und Geist, Aufbau der Zellen, Organe, Verdauungssystem, Blutkreislaufsystem, Lymphsystem, Herzkreislaufsystem, Immunsystem, Stoffwechselprozesse, Hormone, Enzyme, Botenstoffe, Makronährstoffe, Mikronährstoffe, Lebensmittelbezeichnungen, Ökologie, Lebensmitteltechnologien, Gesundheitsprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Produktkunde, alternative Ernährungsformen, Kräuterkunde, Wildkräuter, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Ernährung als Prävention, Ernährung verschiedener Altersgruppen, Übergewicht, Ess-Störungen, Ernährung und Psyche, Ernährung und Bewegung, Ernährung im Sport, Ernährung nach Ayurveda, nach der traditionellen Chinesische Medizin (TCM), nach Rudolf Steiner, nach Hildegard von Bingen und dem, was die traditionelle westliche Ernährungswissenschaft als gesunde Ernährung und gesunde Ernährungsweise empfiehlt),

 

kann ich nun Menschen beraten und trainieren,

die in dieser Hinsicht Defizite haben und abstellen wollen,

so wie einst bei mir selbst.

 

Ein Schwerpunkt der Ausbildung war der Komplex:

"Insulin, insulinogene Lebensmittel / Nahrungsmittel, Hyperglykämie, Hypoglykämie, Insulin-Achterbahn, Insulinfalle, Insulinresistenz und Diabetes sowie der Umgang damit". Über das hierzu erworbene Wissen um Ursachen, Entstehung, Steuerung, Regelung, Zusammenhänge und - soweit möglich - Auswege daraus, bin ich besonders dankbar. Grund:

 

Auch bei mir gab es einen Lebensabschnitt - lange her, aber es gab ihn -

in dem ich mich im Diabetes-Programm meiner Krankenkasse befand.

Erhöhte Blutfett- und Blutzuckerwerte, resultierend in Bluthochdruck und Übergewicht mit zu viel Bauchfett infolge falscher Ernährung, insbesondere geprägt durch verkehrten Umgang mit insulinogenen Nahrungs- und Lebensmitteln (deren Unterschied ich damals noch nicht kannte), bedrohte Diabetes mellitus Typ 2 meine Gesundheit.

 

 

Deshalb und dann auch als Sportler bzw. Gesundheitssportler hatte ich hierbei immer unter Wissensdefiziten und in der Folge Fehlversuchen über alle möglichen Diäten gelitten. Ernährungswissenschaftlich wenig fundamentiert, kaum nachhaltig und gesundheitsfördernd, in jedem Falle aber verkaufsorientiert, endeten diese allesamt entweder in einer "Im besten-Falle-nutzlos-Erkenntnis" oder im bekannten "Jojo-Effekt".

Nein, bestimmt werde ich auch jetzt nicht die Ernährungswissenschaft mit missionarischen Löffeln essen, aber - deutlich gewachsener im Wissen und Verstehen der Zusammenhänge um eine gesunde Ernährung und gesundheitsfördernde Ernährungsweise - sehe ich Laufinstinkt+® "Therapie & Training"

nun valide auf 3 zertifizierten Säulen fundierter Fachkompetenz:

 

 

+ Lauftherapie + Lauftechnik + Lauftraining + Laufkurse

+ Ernährungstherapie + Ernährungstechnik + Ernährungstraining 

+ Entspannungstherapie + Entspannungstechnik + Entspannungstraining + Entspannungskurse

 

 

Ich selbst war/bin mein erster Ernährungstrainings-Klient.

Mittlerweile läuft aber auch der erste Kurs dazu.

8 Damen - die "Hybrid-Trainees Da Ponte" - haben den Laufinstinkt+® Pilot-Hybrid-Kurs belegt. Kurselemente sind Lauftraining, Ernährungstraining und Entspannungstraining. Letzteres dient der Stressbewältigung.

Die Hälfte des Kurses ist bereits absolviert.

Alle liegen gut und entspannt im Rennen.

Wie bei mir selbst, so scheint auch bei meinen Kursantinnen das gezielte Ernährungstraining die logische und stimmige Ergänzung zum Lauftraining zu sein.

Dies erfolgt individuell nach persönlichem Hintergrund und aktueller Befindlichkeit.

Der Kurs, mit 3 geführten Trainingseinheiten pro Woche, erstreckt sich über 3 Monate.

Gemeinsame Ziele sind:

 

 

60 Minuten unterbrechungsfrei im selbst gewählten Tempo laufen zu können.

Leidensfrei 5 kg Körpergewicht abgebaut zu haben und

Stressbewältigung über ausgewählte Entspannungstechniken betreiben zu können.

 

 

 

Als ordentlicher Lauftherapeut DLZ®, Dipl.-Ernährungstrainer VA® und Übungsleiter-B DOSB Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung, orchestriere ich diese 

Laufinstinkt+® Hybrid-Kurse mit den Elementen 

Lauftraining, Ernährungstraining und Entspannungstraining.

 

Interessiert, mehr darüber zu erfahren -?

Dann melde Dich, wir können darüber reden.

 

 

Ernährungsgesundheitliche und gesundheitssportlich entspannte Grüße

 

 

Burkhard Boenigk

 

 

 

+ Lauftherapie + Lauftechnik + Lauftraining + Laufkurse

+ Ernährungstherapie + Ernährungstechnik + Ernährungstraining 

+ Entspannungstherapie + Entspannungstechnik + Entspannungstraining + Entspannungskurse

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Beiträge

BIO-SIEGEL | Ernährungsstrategie

14.02.2020

1/10
Please reload

Neueste Beiträge
Please reload

Suchen per Schlagwort

Adresse

Laufinstinkt+® Therapie & Training

Haferfeldring 14

D-86343 Königsbrunn

 IMPRESSUM 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DISCLAIMER

 

Kontakt

Tel.: 08231/4018663 

Mobil: 0173/3852571

Fax: 08231/993528

Email: laufinstinkt.augsburg@online.de

 

Laufinstinkt+® Therapie & Training

seit 2015 von und mit Burkhard Bönigk.

Laufinstinkt+® ist eine eingetragene Marke.

 

  • Wix Facebook page
  • Pinterest Social Icon
  • Twitter Classic
  • SoundCloud Social Icon
  • Instagram Social Icon