LAUFSCHUHTEST ICEBUG - DTS2-L BUGRIP GTX

27.01.2017

Laufinstinkt+ Schwaben Augsburg

LAUFSCHUHTEST ICEBUG DTS2-L Bugrip GTX

#Laufen #Walken #Joggen #Trittsicherheit #Standsicherheit #Spikes #Glätte #Schnee #Eis #Winter #Grip #Icebug

 

 

Aus gegebenem Anlass darf ich heute eine neue Gast-Bloggerin vorstellen.​​

Edith hat gerade bei Laufinstinkt+ mit Bravour den Kurs "BAK60" gefinished ​​(Bewegungs- & Ausdauerkurs, mit dem Ziel, nach 12 Wochen bzw. 24 geführten Trainingseinheiten, 50 min ambitioniert walken + 10 min joggen zu können).

 

 Der Winter - heuer mit viel Schnee und z.T. vereisten Wegen - war dabei kein Hindernis;

 

im Gegenteil, die weiße Pracht in der Natur hat unsere Freude an der Bewegung

noch einmal deutlich gesteigert, umso mehr, je trittsicherer die Ausrüstung war.

Genau darüber berichtet Edith hier wie folgt: 

 

 

DTS steht hier für "Distance Training Shoe"

Bei diesem besonderen Laufschuh handelt es sich um ein Modell v.d.Fa. Icebug,

für diejenigen, die lange Strecken und/oder mehrmals in der Woche laufen.

Seine Stabilität und Dämpfung, dazu der herausragende Grip auf rutschig-glatten 

Böden - all das macht den DTS zu einem idealen Trainingsschuh für die rauhen, unsteten Bedingungen, die der Winter zu bieten hat.  

Zudem hält die GORE-TEX-Membran den Fuß selbst bei langen Einheiten auf Schnee, Matsch oder Regen trocken. Zu guter Letzt erlaubt die BUGrip-Technologie, das Tempo hoch und den Schritt entspannt zu halten - egal, auf welchem winterlichen Untergrund.

 

 

Die BUGrip-Sohle
Eine BUGrip-Sohle hat 15-19 Spikes mit extrem harten Spitzen aus Wolframcarbid.

Die Spikes reagieren dynamisch-flexibel und passen sich dem Untergrund an. Insofern sind sie auch Kompatibel mit Asphalt. Höchste Trittsicherheit, wenn es drauf ankommt - bis hin zu purem Eis.

 

 

 

 

Meine Erfahrungen mit diesem Schuh

Für mich als Laufanfängerin und XL’erin der ideale Trainingsschuh für winterliche Bedingungen, auf Schnee und/oder Eis. Er ermöglicht mir einen sicheren und rutschfreien Trainingslauf auf allen Wald- und Wanderwegen.

Mit seinem Gewicht von 290g, ist er für meine Verhältnisse nicht zu schwer.

Es lässt sich damit völlig entspannt laufen.

Dieser Trainingsschuh hält, was er verspricht.

 

Ein Lob an die Schweden!!!

 

 

Vielen Dank Edith, für diesen Beitrag!

Ich selbst laufe das Herrenmodell bereits seil Jahren und habe viel Freude daran.

Ich kenne nichts besseres, um trockenen Fußes, sicheren Tritts, entspannt auch über Spiegeleis (Kuhsee) und schneeverharschte Waldwege, meine Winter-Trainingsläufe absolvieren zu können.

 

 

 

Näheres zu diesem Schuh auf Anfrage.

 

 

Gesundheitssportliche Grüße

 

Burkhard Bönigk

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Beiträge

BESTE PROTEINLIEFERANTEN | Ernährungsstrategie

08.11.2019

1/10
Please reload

Neueste Beiträge
Please reload

Suchen per Schlagwort

Adresse

Laufinstinkt+® Therapie & Training

Haferfeldring 14

D-86343 Königsbrunn

 IMPRESSUM 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DISCLAIMER

 

Kontakt

Tel.: 08231/4018663 

Mobil: 0173/3852571

Fax: 08231/993528

Email: laufinstinkt.augsburg@online.de

 

Laufinstinkt+® Therapie & Training

seit 2015 von und mit Burkhard Bönigk.

Laufinstinkt+® ist eine eingetragene Marke.

 

  • Wix Facebook page
  • Pinterest Social Icon
  • Twitter Classic
  • SoundCloud Social Icon
  • Instagram Social Icon