DIPLOMIERTER ERNÄHRUNGSTRAINER | Ernährungstraining


Laufinstinkt+® Therapie und Training | Augsburg

Lauftherapie + Lauftraining + Laufkurse + Ernährungstraining + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren

DIPLOMIERTER ERNÄHRUNGSTRAINER | Ernährungsstrategie

#Ernährungstraining #Ernährungsberatung #Ernährungstrainer #Ernährungsberater #Hybridkurs #Ernährungskurs #Laufinstinkt_Foodtracing

Am 18. Dez. 2107 legte ich an der Vitalakademie in Wien

meine Abschlussprüfung zum Diplom-Ernährungstrainer ab.

So gut und erfolgreich die auch verlief, so viel Wehmut trage ich nun mit mir herum.

Ausbildung, Dozenten und Kommilitonen fügten sich in der wunderbaren Stadt Wien

zu einen großen Ganzen, das mich sehr bereichert hat und von dem ich mich nun aber leider verabschieden muss - zumindest längerfristig.

Beendet sind meine 14-tägigen Besuche in Wien, um hier - jeweils für 4 Tage - Vorlesungen, Kaffeehäuser u.a. zu besuchen, im Prater, im Park Belvedere, um die

"Alte Donau" und entlang der "Neuen Donau" zu laufen und die kulinarischen Schlachten in den z.T. vorzüglichen Wiener Restaurants zu bestehen.

Auch meine Studentenbude mit IKEA-Chic am U-Bahnhof Gumpendorfer Straße

musste ich aufgeben. Es blutet mir das Herz.

Die Abschlussfeier im "Café Salzberg" endete denn auch erst nachts um 3:00h.

Unbedingt hingehen: Magdalenenstraße 17. Die Inhaber Dijana (meine Kommilitonin) und ihr Mann Thomas sorgen für ausgezeichnete Speisen und prima Atmosphäre.

Ich sitze, diesen Absatz schreibend, nochmal nicht im Wiener Kaffeehausklassiker "Café Sperl" - einer "lebenden" Legende, sondern vis a vis, im studentischen Gegenentwurf:

im "Phil" - immer mindestens voll, urgemütlich, zwischen Büchern, auf, an & unter gebrauchten Möbeln, vornehmlich aus den 50'er Jahren, die man hier auch kaufen

und gleich mitnehmen kann. Jeder zweite hat einen Laptop auf dem Schoß - ich auch.

Moment mal bitte ... "Hallo - ich nehme noch einen Verlängerten und später das "Italophile Breakfast" bitte - danke!"

So nun weiter:

Ausbildung

Die Ausbildung zum diplomierten Ernährungstrainer vermittelte einen fundierten, breit gefächerten uns spannenden Blick in Ernährung und Ernährungsweise. Aus der Fülle

an einschlägigen Informationen, die oft widersprüchlichen sind, nicht zuletzt deshalb, weil sie von unterschiedlichen - teils gegensätzlichen - Interessen getrieben und gestreut sind, den gesundheitsorientierten Weg zu finden, war mein Ziel.

Ich denke, ich habe ihn auch gefunden.

In der Ausbildung wurde Wert auf respektvolle, aber auch kritische Betrachtung

und Diskussion schulmedizinischer Empfehlungen, aktueller Trends, "alternativer" Ernährungsformen, jahrtausendealter Überlieferungen sowie konventioneller

und biologischer Ernährung und Herstellung von Lebensmittel gelegt.

Es wurde viel Grundlagenwissen vermittelt, um gesundheitsrelevante,

ökologische und ökonomische Zusammenhänge zu verstehen.

Immer stand die Umsetzung in die Praxis Mittelpunkt.

Ausbildungsziele und Tätigkeitsfelder

Als Dipl. Ernährungstrainer/in habe ich nun die Kompetenz, Menschen über die Vorteile gesunder, ausgewogener Ernährung und Ernährungsweise zu informieren, beruhend

auf Basis fundierter wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Alternative Sichtweisen und deren möglicher Wert für eine gesunde Ernährung und Ernährungsweise werden individuelle mit in Betracht gezogen und bilanziert.

Dabei werden Werte, Prioritäten und Gewohnheiten mit einbezogen, auf dass meine Klientinnen / Klienten meine Informationen und Empfehlungen zum Ernährungstraining nachhaltig im Alltag umsetzen können. Mein Wissen gebe ich nun i.F.v. Ernährungsberatung, Ernährungstherapie, Ernährungstechnik und Ernährungstraining weiter.

Ausbildungsinhalte

  • Die menschliche Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes.

  • Nährstoffkunde: Aufbau und Funktion von Kohlenhydraten, Fetten, Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen, Stoffwechsel, Energiegewinnung,…

  • Lebensmittelkunde: Wissen über pflanzliche und tierische Lebensmittel inkl. praktischer Exkursionen.

  • Qualität von Lebensmitteln bestimmen und beurteilen, inkl. prakt Einkaufsexkursion.

  • Kochpraxis: Kochen von Vollwertgetreide und Hülsenfrüchten.

  • Spezielle Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, von Babies und Kindern oder älteren Menschen.

  • Richtige Ernährung für Freizeit- und Leistungssportler: Fettverbrennung, Energiebedarf, Energiegewinnung, …

  • Ernährung als Vorbeugung: Ursachen, Verlauf und Vorbeugung der häufigsten Zivilisationserkrankungen: Herzkreislauf-Erkrankungen, Krebs, Gicht, Diabetes, Darmgesundheit, Hausmittel, …

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Ursachen und Unterschiede erkennen lernen, angepasste Ernährung bei bestehenden Allergien und Unverträglichkeiten.

  • Gesundheitsprodukte und Nahrungsergänzungen.

  • Definition, Ursachen und Folgen von Übergewicht und Essstörungen.

  • Verschiedene Diätformen

  • Ernährung und Psyche: Bewusstmachen der persönlichen Ressourcen und Hindernisse auf dem Weg zur individuell gesunden Lebensweise.

  • Moderne Ernährungskommunikation: Techniken und Methoden für eine gesunde Lebensweise, Ausarbeiten und Führen eines Ernährungsprotokolls, Analyse der Essgewohnheiten.

  • Alternative Ernährungsformen: Ernährung nach den 5 Elementen (Traditionelle Chinesische Medizin), Vegetarismus, Veganismus, Ayurveda, Ernährungslehre nach Hildegard von Bingen, ... nach Rudolf Steiner, ... nach Hippokrates.

  • Kräuterkunde: Identifizierung und Zuordnung von Kräutern, Verwendung von Kräutern in der Küche.

  • Steuerung und Regelung des Körpergewichts.

  • Trainerkompetenz: Präsentationstechniken, Bewusste Kommunikation.

  • Rechtlicher Rahmen und Regelwerke.

Ausbildungsumfang
1.046 Stunden insgesamt - davon:
  • 348 EH Unterricht

  • 348 EH Selbststudium

  • 250 EH Diplomarbeit

  • 100 EH Praktische Umsetzung

Aktuell schreibe ich noch an meiner Diplomarbeit, die ich im März fertig stellen möchte.

Laufinstinkt+® Hybridkurs

Der erste Kurs in Form eines Ernährungstrainings läuft bereits - eingebunden

in einem Hybridkurs, bestehend aus den Moduln Ernährungstraining, Lauftraining und Entspannungstraining. Laufzeit: 90 Tage.

Ziele in diesem Hybridkurs nach 90 Tagen:

  • -5kg Körpergewicht leidensfrei abgebaut zu haben.

  • 60 min am Stück im selbst gewählten Tempo ausdauernd laufen können.

  • Stress durch gezielte Entspannungstechniken bewältigen zu können.

Acht Damen nehmen als "Hybrid-Trainees Da Ponte" an diesem Kurs teil.

Ihnen steht ein eigener Exklusivbereich auf www.laufinstinkt.de zur Verfügung. Dort wird inhaltliches und organisatorisches zu Ernährungstraining, Lauftraining und Entspannungstraining vermittelt.

Im Ernährungstraining erhalten sie auch das Programm "Laufinstinkt+® Foodtracing".

Einige Hybrid-Trainees nach dem Lauftraining.

Heute stand nicht Fettstoffwechseltraining sondern Fettverbrennungstraining im Plan. Was, wieviel und warum (nicht) hatten sie wann vorher und während des Lauftrainings gegessen und getrunken -? Was, wann, wieviel und warum (nicht) hiernach -?

Werden sie später noch ein Entspannungstraining durchführen - und wenn ja, welches, wo und wie?

Es ist mir wichtig zu betonen, dass es sich bei dem von mir vermittelten

Ernährungstraining nicht um eine Diät handelt, sondern um Hilfe zur Selbsthilfe.

Ich zeige Wege auf, für eine neue gesundheitsorientierte Ernährungs- und Lebensweise - hin zu mehr Fitness und Wohlbefinden für Körper, Seele und Geist.

Als Dipl.-Ernährungstrainer VA® will ich nicht mit erhobenem Zeigefinger "Wahrheiten" als Herrschaftswissen verkünden, sondern - analog zu meinen Rollen als Lauftherapeut DLZ® und Übungsleiter-B Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung - auf Basis meiner Kompetenzen und Erfahrungen, Bewusstsein schaffen und neue Wege zu einer gesundheitsorientierten Ernährung und Lebensweise, hin zu mehr Wohlbefinden, aufzeigen. Dafür will ich Neugier wecken und fördern, die ermutigen soll,

eigene Gewohnheiten und Verhaltensmuster auf den Prüfstand zu stellen

und sich auf mein Angebot und meine Empfehlungen sanft einzulassen.

Im Ergebnis kann sich eine andere Sicht auf die Bedeutung von Bewegung,

Entspannung, Ernährung und Lebensweise in Bezug auf die eigene Gesundheit i.A.

und auf die eigene Ernährung und Ernährungsweise im Besonderen einstellen,

die sich zu einer neuen Pro-Gesundheit-Einstellung zentriert.

Es ist also keine weitere Diät, um die es hier geht, sondern um Überprüfung eigener

Verhaltensmuster, Gewohnheiten und Einstellungen. Wenn nach eigener Bewertung

gewünscht, kann mit meiner Hilfestellung eine Veränderung derselben auf neuem Weg in sanfter Art und Weise angesteuert werden - hin zu einer gesünderen Lebensweise

und nachhaltig verbesserten Lebensqualität.

Interessant und interessiert -?

Dann melde Dich. Wir reden darüber.

Gesundheitssportliche und ernährungsgesundheitliche Grüße

Burkhard Bönigk

+ Lauftherapie + Lauftechnik + Lauftraining + Laufkurse

+ Ernährungstherapie + Ernährungstechnik + Ernährungstraining

+ Entspannungstherapie + Entspannungstechnik + Entspannungstraining + Entspannungskurse


#Laufinstinkt #Augsburg #Ernährungstherapie #Ernährungstraining #Ernährungstrainer

40 Ansichten

Adresse

Laufinstinkt+® Therapie & Training

Haferfeldring 14

D-86343 Königsbrunn

 IMPRESSUM 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DISCLAIMER

 

Kontakt

Tel.: 08231/4018663 

Mobil: 0173/3852571

Fax: 08231/993528

Email: laufinstinkt.augsburg@online.de

www.Laufinstinkt.de

 

Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

seit 2015 von und mit Burkhard Bönigk.

Laufinstinkt+® ist eine eingetragene Marke.

 

  • Wix Facebook page
  • Pinterest
  • Twitter Classic
  • SoundCloud
  • Instagram