top of page

GEEISTER SCHOKOXPRESSO | Ernährungstraining Augsburg


Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

GEEISTER SCHOKOXPRESSO | reich an Polyphenolen

Ernährungstraining Augsburg

DAS kulinarische Highlight des Sommers und zu Weihnachten 2020 von/bei Laufinstinkt+®.

Der geeiste SCHOKOXPRESSO ist aber nicht nur ein kulinarisches Highlight, er ist auch ein außerordentlich starker Lieferant von Polyphenolen aus der Familie der sekundären Pflanzenstoffe, zugehörig zu den Mikronährstoffen als Gesundheit fördernde / erhaltende Funktionsstoffe. Zu ihnen zählen u.a. die Kaffeesäure und die Flavonoide aus Kakao und brauner Schokolade, vorzugsweise Bitterschokolade. Polyphenole wirken vielfach positiv auf die Gesundheit ein. Sie operieren antioxidativ, stärken das Immunsystem und senken das Risiko für bestimmte Krebsarten.


Was frau/man dafür benötigt, ist ein

GEEISTER SCHOKO-EXPRESSO | Laufinstinkt+® Ernährungstraining

Hochleistungsmixer

Zu den üblichen Verdächtigen zählen hier solche aus den Häusern Vitamix, Bianco u.a.

Die können nämlich, im Gegensatz zu normalen Haushaltsmixern,

auch bei niedrigster Stufe kraftvoll drehen. Das ist hier von Nöten, weil dadurch

nur geringste Reibungshitze erzeugt wird und so zwar

die Bananen cremig püriert, nicht aber geschmolzen werden, auf dass sich nicht nur eine cremiges, sondern auch GEEISTES Ergebnis darstellt.

Ein Thermomix® sollte das aber auch einigermaßen schaffen.


Zutaten

· 2-3 tiefgefrorene, reife Bananen (geschält, in 5-10 mm breite Scheiben geschnitten). Tipp: Die Scheiben aneinander lassen und als „Stangen“ tiefgefrieren. So lassen sie sich später im gefrorenen Zustand leicht in kleinere mixerfreundliche Stücke brechen.

· 2 EL Kakaopulver.

· 1-2 Spalten klein gebrochene Bitterschokolade oder Cranberries, Rosinen, Sultaninen ...

· 1 doppelten Espresso (im Kühlschrank gekühlt)

· 2 EL Nüsse oder Kerne (gehackt) oder Samen (Mohn, Chia, Leinsaat etc.)

· Ggfls. 2-3 Datteln, entsteint (nicht für mich bitte, sonst wird mir des Ergebnis zu süß).


Zubereitung (10 min)

· Alle Zutaten in den Mixbehälter geben. (Bananen-„Stangen“ vorher in kleiner Stücke brechen). Wer möchte, kann die gehackten Kerne (z.B. Mandeln) oder Nüsse draußen lassen und sie am Schluss als Topping auf den angerichteten

„Geeisten SchokoXpresso“ geben. Samen streue ich mit in den Mixbehälter.

· Die Datteln lasse ich weg. Die Süße der Bananen reicht mir.

· Bei geschlossenem Mixbehälter auf niedrigster Stufe mixen. (ggfls. mit dem Stampfer das Mixgut zu den Schneidemessern schieben/drücken), bis eine cremige Masse entstanden ist und sich an der Oberfläche eine Art Windrose gebildet hat.

· Fertig. Am besten direkt servieren bzw. verzehren. Vorsicht bei Kindern, wegen des Espressos! Dann besser koffeinfreie Kaffeesorten wählen.


Achtung!

Wehe man hatte einmal die Nachbarn dazu eingeladen! Sie werden bereits an der Tür läuten, wenn sie das nächste Mal das Geräusch des Mixers hören.

* * *



Lauftraining und Ernährungstraining bei Laufinstinkt+® zur Bildung einer eigenen, aktiven Breitband-Gesundheitsstrategie.


Interessiert daran?

Dann melde dich, wir können darüber reden!

Ernährungsgesundheitssportliche Grüße

Burkhard Boenigk

Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg - Lauf-Coaching + Ernährungsstrategie + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren
© Laufinstinkt+® 2020
Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg stellt sich vor.
Dr. Burkhard Boenigk, Inhaber von Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

Anmerkung

Die in diesem Artikel veröffentlichten Empfehlungen, Rezepte und Anleitungen wurden vom Verfasser sorgfältig erarbeitet und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Ebenso ist die Haftung des Verfassers für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen.


#ErnährungstrainingAugsburg #Ernährungsstrategie #GeisterSchokoXpresso



33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page