top of page

GESUNDHEITSBOOSTER OLIVENÖL | Laufinstinkt+® MetaboFit


Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

GESUNDHEITSBOOSTER OLIVENÖL

MetaboFit Ernährungstraining



Abb.1: Dr. B. Boenigk | Laufinstinkt+®
Abb.1: Dr. B. Boenigk | Laufinstinkt+®

Das Profil der Fettsäuren (nach Qualität und Quantität) in Speiseölen nimmt entscheidenden Einfluss für oder gegen die Gesundheit. Daher wurden bei meinem Ölwechsel in der Küche einige Ölsorten abgewählt und andere (z.B. Hanföl, Leindotteröl) für den beinahe alltäglichen Gebrauch hinzu angeschafft, zu Rapsöl, Leinöl und Olivenöl.

Dass Olivenöl der Gesundheit besonders zuträglich sei, ist allgemein bekannt. Dass es darüber hinaus mit seinem guten Geschmack auch noch eine gewinnende kulinarische Komponente hat, weiß jede/r die/der es probiert hat.


Kürzlich erschien hierzu auf Focus Online ein passender Artikel, den ich hier

im Folgenden wiedergebe.



Das passiert im Körper, wenn Sie jeden Morgen Olivenöl trinken


Natives Olivenöl gilt als sehr gesund.

Vor allem die mediterrane Küche schwört darauf. Aber wussten Sie, dass Olivenöl

am Morgen tatsächlich einen positiven Effekt auf Ihre Gesundheit hat?

Bereits ein Esslöffel Olivenöl am Morgen auf nüchternen Magen kann die Gesundheit verbessern und sich sogar positiv auf Haut und Haare auswirken.


Dieses Olivenöl ist das beste

Auf Olivenöl-Flaschen stehen oft Begriffe wie „kalt gepresst“ oder „extra nativ“,

aber was bedeutet das eigentlich?

  • Kaltgepresstes Olivenöl wird ohne Hitze oder Chemikalien gewonnen, was dazu beitragen kann, die Nährstoffe und gesundheitsfördernden Verbindungen im Öl zu erhalten.

  • Extra natives Olivenöl ist das hochwertigste und natürlichste Olivenöl, das aus der ersten Kaltpressung gewonnen wird. Es enthält viele gesundheitsfördernde Verbindungen wie Polyphenole und Antioxidantien.

Auch wenn Olivenöl sehr gesund ist, sollte man bedenken, dass Fett viele Kalorien hat.

Ein Esslöffel Olivenöl entspricht etwa zehn Gramm und enthält etwa 88 Kalorien.

Wenn Ihnen das zu viel ist, können Sie auch mit einem Teelöffel am Morgen beginnen.



Abb.2: Olivenöl kaltgepresst  | Laufinstinkt+®
Abb.2: Olivenöl kaltgepresst | Laufinstinkt+®

Olivenöl regt die Verdauung an

Morgens ein Löffel Olivenöl auf leeren Magen hilft der Verdauung. Das Öl wirkt leicht abführend. Eine geringe Menge ist unbedenklich und tut dem Darm gut. Es hilft, Verstopfung zu lindern und den Stuhl weicher zu machen. Das liegt daran, dass Olivenöl voll ungesättigter Fettsäuren ist, die das Wachstum von Darmbakterien unterstützen und die Darmbewegungen anregen. Achtung: In großen Mengen kann Olivenöl hingegen Darmprobleme verursachen.

Daher sollte man Olivenöl in Maßen genießen und sich auf eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung konzentrieren.


Olivenöl schützt die Leber

Bis zu 30 Prozent der Deutschen leiden unter einer nichtalkoholischen Fettleber, wissen jedoch oft nichts davon. Diese entsteht zum Beispiel durch Übergewicht oder mangelnde Bewegung. Aber auch chronische Entzündungen können zu Lebererkrankungen führen. Olivenöl hat entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften. Es wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, zeigt auch eine Studie. Die Studie wurde an Ratten durchgeführt und zeigt, dass diejenigen Tiere, die eine geschädigte Leber hatten und mit extra nativem Olivenöl gefüttert wurden, eine deutliche Steigerung der antioxidativen Enzyme vorzeigten und eine signifikante Verbesserung der Lebergesundheit hatten. Olivenöl kann also den durch Giftstoffe ausgelösten oxidativen Stress auf die Leber ausgleichen und die Leberzellen so schützen.



Abb.2: Olivenöl-Kulinarik pro Gesundheit  | Laufinstinkt+®
Abb.2: Olivenöl-Kulinarik pro Gesundheit | Laufinstinkt+®

Olivenöl ist gut für das Herz

Olivenöl ist ein wahrer Alleskönner für das Herz-Kreislauf-System. Die enthaltenen Ölsäuren schützen das Herz, senken den Cholesterinspiegel und halten die Blutgefäße elastisch und geschmeidig. Olivenöl besteht zu 70 Prozent aus einfach ungesättigten und zu 10 Prozent aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese Zusammensetzung hilft, das schädliche LDL-Cholesterin zu senken und somit das Verhältnis zum gesunden HDL-Cholesterin auszugleichen. Auf diese Weise sinkt unter anderem das Risiko für Ablagerungen in den Gefäßen.


Olivenöl macht auch schön

Nimmt man jeden Morgen einen Löffel Olivenöl zu sich, ist das auch gut für Haare und Nägel. Olivenöl enthält Biotin, das Haare und Nägel von innen heraus stärkt und schützt. Man kann das Öl auch äußerlich anwenden, indem man es auf Haare und Nägel aufträgt. Es ist also ganz einfach, der Gesundheit etwas Gutes zu tun: Ein Löffel Olivenöl am Morgen auf nüchternen Magen reicht aus, um die Verdauung zu verbessern, die Leber zu schützen, das Herz-Kreislauf-System zu stärken und die Schönheit von innen zu fördern. Quelle: Focus Online, Montag, 17.04.2023, 07:07



***



Lauftraining, Ernährungstraining und Kräuterpädagogik bei Laufinstinkt+®

zur Bildung einer eigenen, aktiven Breitband-Gesundheitsstrategie.

Interessiert daran?

Dann melde dich, wir können darüber reden!

Ernährungsgesundheitssportliche Grüße

Burkhard Boenigk




_________________________________________________________________________

Dr. Burkhard Boenigk ist Lauftherapeut DLZ®. 2016 gründete er das gesundheitsfördernde Unternehmen Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg. Dessen Fachkompetenz hat

er als diplomierter Ernährungstrainer + Kräuterpädagoge VA®, Übungsleiter-B DOSB® Prävention + Rehabilitation, Übungsleiter-B DOSB® für Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung, Trainer DOSB® Nordic Walking, Blind-Jogging-Guide SZB® und Fachtrainer Diabetikersport Basis DDG® breit aufgestellt. Im gesundheitsorientierten Angebot von Laufinstinkt+® stehen, neben der Lauftherapie, wettbewerbsfreies Lauf-Coaching, Ernährungsstrategien, Kräuterpädagogik und Entspannungsverfahren

zur Stresskompensation. Er ist organisiert, im Dachverband für freie, beratende und Gesundheit fördernde Berufe FG® (https://www.freie-gesundheitsberufe.de/). Beruflich organisiert ist er im Verband

der Lauftherapeuten VDL®, nach dessen QM-System er zertifiziert ist und dessen Vertreter er für Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Thüringen ist (https://www.lauftherapie-vdl.de/de/). Vom DOSB® und

der Bundesärztekammer wurde er für seine nach gemeinsamen verbindlichen Grundsätzen und Qualitätskriterien sichergestelltes Angebot im präventiven Gesundheitsbereich mit den Qualitätssiegeln "Sport Pro Gesundheit"

und Zentrale Prüfstelle Prävention ausgezeichnet.

_________________________________________________________________________



Anmerkung

Die in diesem Artikel veröffentlichten Empfehlungen, Rezepte und Anleitungen wurden vom Verfasser sorgfältig erarbeitet und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Ebenso ist die Haftung des Verfassers für Personen-, Sach-

und Vermögensschäden ausgeschlossen.




23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page