Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg

Lauftherapie | Lauftraining | Laufkurse | Ernährungstraining | Kräuterpädagogik | Entspannungsverfahren

Normalgewicht-Idealgewicht-Rechner Erwachsene

Logo Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

IDEALGEWICHT-RECHNER

ERWACHSENE

Laufinstinkt+ Augsburg

Fitness, Vitalität, Idealgewicht, Normalgewicht, Bauchfett, Körperfett, Körperfettverteilung, Körperfettanteil, Muskelmasse, Muskelanteil, Bewegung, Sport, Körpergröße, Körpergewicht, Laufen, Laufkurse, Bewegungskurse, Lauftherapie,

Beim Normalgewicht wird - wie beim BMI (Body Mass Index) - zur Berechnung

die Körpergröße in herangezogen. Der Französische Mediziner Paul Broca (1824-1880) entwickelte hieraus den Broca-Index bzw. das "Normalgewicht".

Die Berechnung erfolgt unter Berücksichtigung normaler Lebensumstände,

des Geschlechts (der durchschnittliche Muskelmasse-Anteil ist bei Frauen und Männern unterschiedlich) und des Alters (die Berechnung ist ausgelegt für Personen

mit einem Alter ab 18 Jahren).

Wie beim BMI liefert auch diese Berechnung nicht mehr, aber auch nicht weniger, als eine grobe Einschätzung. Sie trifft für den Bereich mittlerer Körpergrößen am besten zu.

Bei sehr großen und sehr kleinen Körpergrößen ist der BMI etwas genauer.

Eine verfeinerte Bestimmung kann über die Berechnung des Körperfettanteils 

und seiner Verteilung sowie über das Taillen-Hüft-Verhältnis erfolgen.

Das Idealgewicht wird oft mit dem Normalgewicht verwechselt.

Normalgewicht ist jenes Gewicht, dass dem Durchschnitt einer definierten Gruppe entspricht. Dabei geht es also um eine Beschreibung der Normalwerte einer Altersgruppe.

Beim Idealgewicht geht es eher um einen Soll-Zustand.

 

 

 

Der Begriff Idealgewicht ist umstritten, weil er sich pauschal über Größe und Gewicht

nicht hinreichend bestimmen lässt. Auch Geschlecht, Muskelmasse, Körperfett nach Menge und Verteilung sowie Bauchumfang nehmen Einfluss darauf.

Weitere Einflussgrößen sind Alter und Gesundheitszustand,

typografische Form (Apfel- oder Birnenform) sowie Tätigkeit in Arbeit und Sport.

 

Kraftsportler besitzen i.d.R. einen höheren bis erheblichen höheren Muskelanteil

als nicht Sport treibende, am Schreibtisch arbeitende Menschen,

die eher einen höheren Körperfettanteil besitzen.

Ein Kubikzentimeter Fett wiegt 0,94 g, während ein Kubikzentimeter Muskeln 1,05 wiegen. Muskeln wiegen demnach 12% mehr als Fett.

Hiernach ist eine Einstufung also problematisch.

Nichtsdestotrotz bieten sich BMI und das Idealgewicht als erste Näherung an.

Die Verfeinerung kann dann über Berechnung oder Messung des Körperfettanteils

und seiner Verteilung erfolgen.

Verband Deutscher Lauftherapeuten VDL
TSV 1847 Schwaben Augsburg
https://www.vitalakademie.at
Laufinstinkt.de - FG.png
Sport Pro Gesundheit
Bayrischer Landes-Sportverband BLSV
Deutsches Lauftherapiezentrum DLZ
Behinderten- und Rehabilitationssportverband Bayern e.V. (BVS)
GNFA.png

Fitness und Vitalität für Körper, Seele und Geist

Adresse

Laufinstinkt+® Therapie & Training

Haferfeldring 14

D-86343 Königsbrunn

 IMPRESSUM 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DISCLAIMER

 

Kontakt

Tel.: 08231/4018663 

Mobil: 0173/3852571

Fax: 08231/993528

Email: laufinstinkt.augsburg@online.de

www.Laufinstinkt.de

 

Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

seit 2015 von und mit Burkhard Bönigk.

Laufinstinkt+® ist eine eingetragene Marke.

 

  • Wix Facebook page
  • Pinterest
  • Twitter Classic
  • SoundCloud
  • Instagram