top of page

BÄRLAUCH, GENUSS & GEFAHR | Laufinstinkt+® Kräuterpädagogik

Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

BÄRLAUCH, GENUSS & GEFAHR

Laufinstinkt+® Kräuterpädagogik


Laufinstinkt+® Therapie & Training
Laufinstinkt+® Kräuterpädagogik

Bärlauch ist ein kulinarisches Highlight aus der Welt der Wildkräuter. Auch arzneilich wird das ganze Kraut verwendet. Der antibakteriell, entzündungshemmend, blutreinigend und stoffwechselanregend wirkende Bärlauch hilft bei Magen- und Darmstörungen, senkt

den Blutdruck und hohe Cholesterinspiegel.

Ungeduldig halte ich bereits im Februar in feuchten, schattigen Lagen Ausschau nach ihm.

Von März bis April lassen sich seine stark nach Knoblauch duftenden Blätter zu Pesto verarbeiten,

als Brotbelag, in Kräuterquark, Kräuterbutter, Kräuterkäse, Saucen, Gemüsegerichte und Salaten

oder nach folgendem Rezept genießen.



Kartoffel-Bacon-Bärlauch-Pfanne


Zutaten für 2 Personen


500 g kleine (Früh)Kartoffeln oder "Drillinge"

120 g Bacon

1 EL Rapsöl (15 g)

100 g Saure Sahne

30 g frischer Bärlauch

(oder Bärlauch-Pesto aus dem Glas - gibt's im Bio-Laden)

2 Frühlingszwiebeln

Abrieb ½ Bio-Limette

Saft einer Bio-Limette

Schwarzer Pfeffer, frisch geschrotet

30 g Leinsamen, geschrotet


Zubereitung


Limette waschen, abtrocknen, Schalenabrieb herstellen und Saft auspressen.

*

Kartoffeln waschen, trimmen und entweder 20 min klassisch kochen

oder alternativ 5-6 min in der Mikrowelle wie folgt garen:

Die noch nassen Kartoffeln in einen Gefrierbeutel geben und diesen verschließen.

Mit einer Gabel ein paar Löcher in den Beutel stechen.

Beutel auf den Drehteller in die Mikrowelle legen und bei 800 W 5-6 min garen.

*

Derweil den Bacon in mundgerechte Streifen schneiden und im Rapsöl kross braten.

Kartoffeln + Pfeffer hinzugeben, durchmischen und auf schwacher Hitze schmurgeln lassen.

*

Derweil Frühlingszwiebeln in Röllchen und Bärlauch in mundgerechte Streifen schneiden.

*

Pfanne vom Herd nehmen.

Entweder:

Bärlauch + Frühlingszwiebel + Sahne + Abrieb & Saft der Limette untermischen

oder:

Nur Bärlauch untermischen

und:

Frühlingszwiebel + Sahne + Abrieb & Saft der Limette separat mischen und reichen.

Mit Leinsamen toppen und servieren.

*

Pro Portion: 455 g | 780 kcal, davon: 26% KH + 3% BS + 61% F + 10% P.

Dazu passt ein gut gekühlter Sauvignon Blanc oder Riesling.





Aber Vorsicht!


Es gibt zwei hoch giftige Doppelgänger mit Ambivalenz in gleicher Erscheinung.

Bärlauch ähnelt den gefährlich, hoch giftigen Pflanzen Maiglöckchen und Herbstzeitlose.

Im Unterschied zu denen sind die Blätter des Bärlauchs allerdings nicht gestielt,

sondern direkt aus dem Stängel wachsend und auf der Blattunterseite,

nicht wie die beiden giftigen Doppelgänger glänzend, sondern matt.

Beide giftigen Doppelgänger duften auch nicht - wie Bärlauch - nach Knoblauch.

Extreme Vorsicht ist beim selber Sammeln geraten,

zumal Bärlauch und Herbstzeitlose auch Seite an Seite wachsen können.

Eine Verwechselung von Bärlauch mit einer der beiden giftigen Pflanzen kann tödlich enden.

Das ging / geht gerade wieder durch die Presse.

Folgenden Bericht von ntv gebe ich dazu ungekürzt wider:




Tödliche Soße wegen Bärlauch-Verwechselung.

Mann stirbt in Klinik

Quelle: ntv, 2021-05-04


Ein Mann bereitet eine Soße statt mit selbst gesammeltem Bärlauch wohl mit Herbstzeitlose zu. Schon wenige Löffel werden ihm zum Verhängnis und er stirbt - kein Einzelfall.

Dabei gibt es Merkmale, woran man den gefährlichen Doppelgänger erkennt.

Ein Mann in Bayern hat statt Bärlauch wahrscheinlich eine Herbstzeitlose gegessen

und ist in München an einer Vergiftung gestorben.

Der 48-Jährige habe Ende April eine Soße aus selbst gesammeltem, vermeintlichem Bärlauch zubereitet, worauf es ihm schlecht ging, teilte die Polizei mit.

Der Mann aus dem Landkreis Freising sei in eine Klinik gekommen und dort nun gestorben.

Statt um essbaren Bärlauch, der Knoblauch ähnelt, habe es sich "mit hoher Wahrscheinlichkeit" um eine Herbstzeitlose mit giftigem Colchicin gehandelt.

Der Mann habe nur ein paar Löffel von der Soße gegessen, weil sie ihm bitter vorgekommen sei, sagte ein Polizeisprecher. "Das hat schon gereicht." Die Polizei warnte davor, selbst gepflückte Pflanzen zu essen und genau zu prüfen, um was es sich handelt.



Bärlauch | Maiglöckchen | Herbstzeitlose | Quelle: Fona-Verlag
Bärlauch | Maiglöckchen | Herbstzeitlose | Quelle: Fona-Verlag


Ähnlicher Todesfall


Erst vor zwei Wochen war ein 59 Jahre alter Mann aus Vallendar im rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz nach der Verwechslung von Bärlauch mit Blättern der gefährlichen Herbstzeitlose an den Folgen einer Vergiftung gestorben.

Er und seine Frau hatten sich eine akute Vergiftung zugezogen und wurden in einem Krankenhaus behandelt. Weil zunächst der Verdacht bestanden habe, die beiden hätten mit Viren oder Bakterien belastete Lebensmittel gegessen, seien Lebensmittel aus der Wohnung sichergestellt worden. Dabei sei eine Tüte mit grünen Blättern aufgefallen, die Bärlauch ähnelten, sich aber als Herbstzeitlose identifizieren ließen.

Nach Angaben des rheinland-pfälzischen Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum (DLR) lässt sich Bärlauch an langgestielten Blättern erkennen.

Er zeichne sich zudem durch einen deutlichen Knoblauchgeruch aus.

Die Blätter der Herbstzeitlosen wiederum hätten zwar eine gewisse Ähnlichkeit mit Bärlauch, seien aber nicht gestielt. Die Symptome einer Vergiftung mit Herbstzeitlosen

äußern sich demnach zunächst in einem Brennen im Mund. Es folgen Schluckbeschwerden, Übelkeit und Erbrechen, oft verbunden mit blutigen Durchfällen.



***




Lauftraining, Ernährungstraining und Kräuterpädagogik bei Laufinstinkt+® zur Bildung einer eigenen, aktiven Breitband-Gesundheitsstrategie.

Interessiert daran?

Dann melde dich, wir können darüber reden!

Ernährungsgesundheitssportliche Grüße

Burkhard Boenigk


Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg - Lauf-Coaching + Ernährungsstrategie + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren
© Laufinstinkt+® 2021
Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg stellt sich vor.
Dr. Burkhard Boenigk, Inhaber von Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

Anmerkung

Die in diesem Artikel veröffentlichten Empfehlungen, Rezepte und Anleitungen wurden vom Verfasser sorgfältig erarbeitet und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Ebenso ist die Haftung des Verfassers für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen.


33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page