TOPINAMBUR & INULIN | Ernährungstraining, Kräuterpädagogik


Laufinstinkt+® Therapie und Training | Augsburg Lauftherapie + Lauftraining + Laufkurse + Ernährungstraining + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren

ROSMARIN-TOPINAMBUR MIT APFEL-RADIESCHEN-DIP

Ernährungsstrategie

#Inulin #vegetarisch #Ballaststoffe #Topinambur #Darmflora #Osteoporose #fettreduziert #kohlenhydratreduziert #kalorienarm #sättigend

Als Cand. Dipl.-Ernährungstrainer arbeite ich zZ Unterschiede verschiedener Ernährungsformen und Nährstoffe heraus. Verifizieren via Kochen in praxi gehört dazu.

Aus gegebenem Anlass fokussiere ich mich dabei besonders auf den Ballaststoff Inulin.

Inulin ist ein präbiotischer löslicher Ballaststoff. Er kommt z.B. in Topinambur, Zwiebeln oder Chicorée vor

und beeinflusst die Darmflora besonders positiv - insofern als sich die "guten" Darmbakterien (Laktobakterien und Bifidobakterien) bevorzugt ansiedeln

und unerwünschte Darmbewohner auswandern.

Studien belegen, dass Inulin das Dickdarmkrebsrisiko minimieren kann. Darüber hinaus kann die Substanz die Aufnahme von Mineralstoffen (Calcium und Magnesium) und so die Knochenmineralisierung fördern. Damit bietet es eine besonders gute präventive Maßnahme, um den Knochen und Zähnen Gutes zu tun,

der Osteoporose zuvorzukommen oder eine bestehende zu stoppen.

In diesem Zusammenhang inszenierte ich gerade meine Topinambur-Taufe.

Topinambur ist eine Sonnenblumenart mit kleinen Blüten.

Ernährungsphysiologisch besonders wertvoll sind die großen Wurzelknollen.

Diese besitzen einen hohen Anteil an unverdaulichen Polyfructosanen,

darunter auch den Ballaststoff Inulin.

Der macht fast kalorienfrei satt.

Dadurch wird (Heiß)Hunger gestoppt und das Sättigungsgefühl hält länger an.

Bei der praktischen Anwendung habe ich mich für das Braten entschieden.

Das folgende Gericht "Rosmarin-Topinambur mit Apfel-Radieschen-Dip" ist inulin-haltig, vegetarisch, fettarm und kohlenhydratreduziert und damit kalorienarm,

aber trotzdem lange satt machend.

Zutaten

(2 Portionen)

  • 250 g Topinambur

  • 1 EL Rapsöl

  • 2 Rosmarinzweige

  • 1 kleine rote Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Ingwer

  • 2 EL gehackte Petersilie

  • 250 g Magerquark

  • 350 g Radieschen

  • 1 kleiner, säuerlicher Apfel

  • Saft von 1 Zitrone oder Limette

  • 1 Avocado

  • 5 EL Wasser

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Topinambur schälen, in Scheiben schneiden.

  • Zwiebel schälen und hacken.

  • Mit dem Öl in einer beschichteten Pfanne beides 10-15 min braten.

  • Rosmarin entnadeln. Die Nadeln hacken und hinzugeben.

  • Salzen und pfeffern.

  • Dip: Knoblauch, Ingwer und Petersilie fein hacken.

  • Mit Quark und Wasser verrühren und würzen.

  • Großen (3 l) Gefrierbeutel mit dem Saft der Limette oder Zitrone füllen.

  • Radieschen mundgerecht schneiden und in den Gefrierbeutel hinzugeben.

  • Apfel entkernen, würfeln, sofort in den Beute geben und sofort mischen.

  • Avocado schälen, würfeln, ebenfalls in den Beutel. Nochmal vorsichtig mischen.

  • Zusammen mit dem gebratenen Topinambur und dem Petersilien-Dip servieren.

Nährwerte/Portion:

390 kcal, 16% Fett, 43% Kohlenhydrate, 21% Proteine, 9% Ballaststoffe.

Viel Freude beim Kochen!

Ernährungsgesundheitliche Grüße​

Burkhard Boenigk


Ich bin Dr. Burkhard Boenigk, Lauftherapeut (DLZ®), Übungsleiter-C+B (BLSV®), Trainer (BLSV®), Instructor (GNFA®), Blind-Jogging-Guide SZB® und Dipl.-Ernährungstrainer i.A. sowie Inhaber von „Laufinstinkt+® Schwaben Augsburg“, einem Zentrum für Lauftherapie, wettbewerbsfreien Ausdauersport, stressbewältigende

Entspannungsverfahren und gesundheitsorientiertes Ernährungstraining.

Vom DOSB® und der Bundesärztekammer wurde ich für mein nach gemeinsamen verbindlichen Grundsätzen und Qualitätskriterien sichergestelltes Angebot im präventiven Gesundheitsbereich mit den Qualitätssiegeln "Sport Pro Gesundheit" und "Zentrale Prüfstelle Prävention" ausgezeichnet. Mein Berufsverband ist der Verband der Deutschen Lauftherapeuten (VDL®), dessen Vertreter für Bayern und Thüringen ich bin.


#Laufinstinkt #Augsburg #Ernährungstraining #Inulin #vegetarisch #Ballaststoffe #Topinambur #Darmflora #Osteoporose #fettreduziert #kohlenhydratreduziert #kalorienarm #sättigend

0 Ansichten

Adresse

Laufinstinkt+® Therapie & Training

Haferfeldring 14

D-86343 Königsbrunn

 IMPRESSUM 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DISCLAIMER

 

Kontakt

Tel.: 08231/4018663 

Mobil: 0173/3852571

Fax: 08231/993528

Email: laufinstinkt.augsburg@online.de

www.Laufinstinkt.de

 

Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

seit 2015 von und mit Burkhard Bönigk.

Laufinstinkt+® ist eine eingetragene Marke.

 

  • Wix Facebook page
  • Pinterest
  • Twitter Classic
  • SoundCloud
  • Instagram