Laufkurs LAUFLIEBE '21 | Laufinstinkt+®

Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

Laufkurs LAUFLIEBE '21 | Laufinstinkt+® Augsburg



Anlauf


Frühnebel tauchte die herbstlich bunte Vielfalt der Blätter von Bäumen und Büschen

in eine sinnlich Stimmung. Der November klopfte bereits an die Tür, die typische Mattigkeit, Ruhe und Stille der Natur im Gepäck.


Abb.1: München-Marathon 2021 A | Laufinstinkt+®
Abb.1: Laufkurs LAUFLIEBE '21 A | Laufinstinkt+®

Sieben erwachsene Menschen, aus unterschiedlichen Lebenswelten, deren "Personal Coach" ich war, die sich bis dato untereinander aber nie begegnet waren, hatte ich für den Morgen des 30. Oktober '21 zu einem, im wahrsten Sinne des Wortes, „Anlauf“ in einen neuen Gruppen-Laufkurs eingeladen, auf dass sie sich untereinander kennenlernen

und hiernach den Kurs gemeinschaftlich bestreiten können.


Alle 7 befinden sich aktuell in etwa der gleichen Laufausdauer-Leistungsklasse.

So sind denn auch die Randbedingungen günstig dafür, dass sich bei jeder Kursantin bzw. jedem Kursanten in diesem Kurs Freude an der Bewegung einstellt und die persönliche Fitness und ganzheitliches Wohlbefinden gesteigert werden, ohne sich zu überlasten.

Die gruppendynamische Effekt des sozialen Miteinander soll den Nutzen für die ganzheitliche Gesundheit nach Körper, Seele und Geist, größer werden lassen,

als es die Summer der Teilnehmer im Einzel-Coaching bewirken könnte.



Lauftherapie


Grundsätzlich wird dieser Gruppen-Laufkurs "LAUFLIEBE '21"

nach der Philosophie und den Regeln der Lauftherapie durchgeführt.

Kurs und Training sind komplett frei von jeglichem Wettbewerb und Konkurrenzgedanken.

Es gibt keine Gegner. Es gibt nur Lauffreunde und Lauffreundinnen, die sich untereinander

austauschen, unterstützen und motivieren.


Abb.2: Laufkurs LAUFLIEBE '21 B | Laufinstinkt+®



Kursziele


1. Krankheitsvorbeuge durch ganzheitliche Gesundheitsprophylaxe für Körper, Seele und Geist.

2. 10 km am Stück im selbstgewählten Tempo laufen können.

Optional zu Kursende: Teilnahmen an einem Volkslauf,

wahlweise über 5 oder 10 km.



Kursinhalt


Gesundheitsorientiertes, wettbewerbsfreies, systematisches Lauftraining.

Durch Bewegung die Durchblutung und Sauerstoffversorgung aller Körperzellen anregen.

Den Blutzuckerspiegel senken, Blutfette schneller abbauen und den Blutdruck senken.

Damit Arteriosklerose entgegenwirken und Alterungsprozesse der Blutgefäße verzögern.

Schwerpunkte: Stress kompensieren, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ II Diabetes vorbeugen sowie das Immunsystem und die Knochengesundheit stärken.


Die Belastung wird von Woche zu Woche sanft gesteigert.

Gelaufen wird nach absolvierter Uhrzeit. Es spiel keine Rolle, welche Distanz dabei zurückgelegt wird. Das Tempo wählt der Kursant bzw. die Kursantin selbst.

Die Leistung bemisst sich nie im Vergleich mit anderen sondern in der Treue zum regelmäßigen Training. Maßstab ist allein der Vorher/Nachher-Vergleich mit sich selbst.

Der sanfte und wettbewerbsfreie Ansatz gibt Schutz vor Überlastung.