MEILENSTEIN 10KM LAUFEN | Lauftraining Laufinstinkt+®


Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

MEILENSTEIN 10 KM LAUFEN | Lauftraining


Am 14. Oktober 2021 trat C. erstmals an, zum gesundheitsorientierten Lauftraining,

wie es bei Laufinstinkt+® nach den Prinzipien der Deutschen Lauftherapiezentrums DLZ

und des Verbandes der Lauftherapeuten VDL praktiziert wird.



Von "Null" angefangen, schaffte er es in nur 12 Wochen,

auf sanfte Art und Weise, nicht nur den Laufkurs für Einsteiger:innen,

sondern auch gleich noch den für Fortgeschrittene

erfolgreich zu absolvieren.


Diesen Erfolg bescherte ihm allein die disziplinierte Teilnahme am regelmäßigen Training

(2 geführte Einheiten pro Woche, frei von Wettbewerb und jeglichem Leistungsgedanken).


Kursinhalte Sanfter Ausdauerlauf in Anlehnung an das "Paderborner Modell" des Deutschen Lauftherapiezentrums (DLZ®), mit systematischem Wechsel von Lauf- und Gehphasen. Mobilisations-, Koordinations-, Stabilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen. Coaching zu Haltung, Bewegungsausführung, Lauftechnik, Ausrüstung und einer gesundheitsorientierten Ernährungsweise.

Kursziele Steigerung der körperlichen Fitness. 60 Minuten unterbrechungsfreier, langsamer Dauerlauf. Stärkung des Herz-Kreislaufsystems und Verbesserung der rheologischen Fließeigenschaften des Blutes,

der Atmung, der Lungenfunktion, des Ausdauervermögens, des gesamten Stoffwechsels

und der ganzheitlichen Erholungsfähigkeit nach körperlicher Belastung. Heranführung an Eigenkontrolle und Selbstverantwortung zu einer gesunden Lebensführung sowie Stärkung des Bewusstseins darüber.


Perspektiven

Teilnahme an einem 10km-Straßenlauf.

Konsolidierung der neuen, durch sanftes Ausdauertraining geprägten gesundheitsorientierten Lebensführung.

Hiernach auf zu neuen, ferneren Laufufern.




Herzlichen Glückwunsch!



***



Lauftraining, Ernährungstraining und Kräuterpädagogik bei Laufinstinkt+®

zur Bildung einer eigenen, aktiven Breitband-Gesundheitsstrategie.

Interessiert daran?

Dann melde dich, wir können darüber reden!

Ernährungsgesundheitssportliche Grüße

Burkhard Boenigk