GRÜNE SMOOTHIES | Kräuterpädagogik, Ernährungstraining


Laufinstinkt+® Therapie und Training | Augsburg

Lauftherapie + Lauftraining + Laufkurse + Ernährungstraining + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren

GRÜNE SMOOTHIES | Ernährungsstrategie

#Sekundäre_Pflanzenstoffe #Mineralstoffe #Mikronährstoffe #Vitalstoffe #Vitalität #Biologische_Wertigkeit #Obst #Gemüse #Nüsse #Samen #Antioxidantien #Freie_Radikale #Immunsystem #regional #Bio #naturbelassen

Laufinstinkt+® Ernährungstraining - GRÜNE SMOOTHIES | Vitalkomplex + Abnehmangebot, Bild 1

Augenmaß gefordert

Grüne Smoothies mögen nicht der Stein der Weisen sein und mancher/m mag der aktuelle Hype um sie mitunter auch zu weit gehen, wenn durch Überstrapazieren ihrer Vorzüge die Grenze zum Smoothie-Wahn berührt scheint.

Nichtsdestotrotz lässt sich mit ihnen eine sehr gute Versorgung mit Vitalstoffen in Breite und Tiefe vornehmen. Bei hinreichender Kontrolle der Energiedichte bieten sie zudem die Möglichkeit, in einer Beitbandstrategie gesunde Ernährung mit Körpergewichtsmanagement verbinden zu können:

Abnehmwillige - soweit den Parameter Energiedichte kontrollieren könnend,

um nicht über die "Insulin-Achterbahn" in die "Insulinfalle" zu geraten

(m.E. die Gefahr, die hier am meisten unterschätzte wird!) -

mögen sich Grüne Smoothies genauer anschauen.

Sie spenden guten bis ausgezeichneten Geschmack, liefern Energie in mittlerer/hoher/höchster Dichte und fluten unseren Organismus mit einem breiten Komplex an z.T. semi-essenziellen Vitalstoffen / Mikronährstoffen (Sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Enzyme, Mineralstoffe, Spurenelemente und Substanzen aus fermentierten Nahrungsmitteln).

Einfluss auf die Ernährung und die Ernährungsweise

Mein vorletztes Weihnachtsgeschenk war ein Mini-Standmixer (WMF Kult X Mix & Go), den ich mir zum Herstellen sportbegleitender Eiweiß-Shakes wünschte. Über deren Gelingen freue ich mich seither. Noch mehr freue ich mich aber über die damit ebenso gelingenden vitalisierenden Grünen Smoothies aus Gemüse, Obst, Nüssen, Samen, Joghurt, Milch und veganer Milch, als Energiespender mit allen Nährstoffgruppen (Makronährstoffe wie Eiweiße/Proteine, Gute Fette, komplexe Kohlehydrate, Ballaststoffe und Mikronährstoffe wie Vitamine, Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe, Mineralstoffe und Spurenelemente), inklusive der Möglichkeit, leidensfrei gesund abnehmen zu können. Inzwischen hat dieser Vitalstoff-Smoothie-Maker meine Ernährung und Ernährungsweise nachhaltig beeinflusst. Im Handumdrehen entstehen gesunde und schmackhafte freie Radikale fangende und immunsystemstärkende Energiespender, vorzugsweise aus frischem Obst und Gemüse regionaler Herkunft in naturbelassener - Verdauung und Wohlbefinden fördernder - Bio-Qualität.

Meine Smoothies beinhalten nicht gealterte sondern frische, nicht industriell verarbeitete, sondern naturbelassene und nicht "natur-identische" sondern natürliche Lebensmittel. Das Tüpfelchen auf dem "i": Smoothies sind klar frischer und billiger als ihre fragwürdigen Alternativen aus Pillen, Nahrungsergänzungsmittel, Diät-Drinks, Medikamente, Astronautennahrungspulver oder andere Kurmaßnahmen, vor allem dann,

wenn die Zutaten saisonale sind und regional einkauft bzw. gepflückt werden können. Ich stelle fest, dass sich hiermit auch meine Verhaltensmuster in Bezug auf eine gesundheitsorientierte Ernährungsweise wie von selbst verändert haben.

Laufinstinkt+® Ernährungstraining - GRÜNE SMOOTHIES | Vitalkomplex + Abnehmangebot, Bild 2

Ingredienzien Den Feinschliff zu Aminosäuren, Fettsäuren, Eiweiße/Proteine, komplexen Kohlehydraten, Ballaststoffen, Vitaminen, Enzymen, sekundären Pflanzenstoffen, Mineralstoffen und Spurenelementen nehme ich im Bio-Markt, und in der Natur vor.

Hier bekomme ich - naturbelassen - Grünkohl, Schwarzkohl, Brunnenkresse, Blumenkohl, Brokkoli, andere Gemüse, Sprossen und Kräuter, Zitronen (insbesondere wegen der Schale), andere Früchte, Haferkleie, Haferflocken, Hanföl, Hanfpulver, Kokoswasser, Kokosmilch, Leinsamen, Chiasamen, Spirulina (Algenpulver), Matcha (fein vermahlener Grüner Tee), Weizengras-Pulver, Rohkakao-Pulver, Proteinpulver u.a.

Ansonsten sammle ich (zZ in der Ausbildung zum Dipl.-Ernährungspädagogen)

beim Walken, Joggen und Laufen Wildkräuter: Löwenzahn, Brennnessel, Taubnessel, Giersch, Gänseblümchen, Vogelmiere, junge Lindenblätter, Sauerampfer, Spitzwegerich, Gundermann, Rotklee u.a. Unverzichtbar, wegen der essenziellen Fettsäuren, ist eine Auswahl aus der Abteilung Nüsse, Kerne, Samen. Gerne nehme ich auch noch lose Blätter von Kohlrabi und Radieschen mit.