10 TIPPS, GESUNDHEIT + FITNESS ZU VERBESSERN | Lauftherapie Augsburg


Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

10 TIPPS, GESUNDHEIT + FITNESS ZU VERBESSERN Lauftraining und Ernährungstraining Augsburg




Lauftherapeutische Trainingsgruppe Laufinstinkt®

Mit 1,9 Milliarden weltweit hat sich die Zahl der übergewichtigen und adipösen Erwachsenen von 1975 bis 2016 fast verdreifacht. Bei Kindern von fünf bis neunzehn Jahren ist die Steigerung noch höher: Während im Jahr 1975 etwa 4 % übergewichtig oder adipös waren, waren es 2016 18 %. Im Jahr 2016 waren weltweit 41 Millionen Kinder unter fünf Jahren betroffen und 340 Millionen Kinder zwischen fünf und neunzehn Jahren

(World Health Organization, 2018).


Als chronische und fortschreitende Erkrankung besteht bei Übergewicht und Adipositas

ein erhöhtes Risiko für Zivilisationserkrankungen, wie kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes Typ 2 und bestimmte Krebsarten

(El-Behadli et al., 2015).

In Mitteleuropa ist die Zahl der Diabetiker*innen seit 1998 um 40 % gestiegen.

Davon sind 50-60 %  der Betroffenen übergewichtig (Österreichische Diabetes Gesellschaft). Diabetes und Übergewicht sind also eng miteinander verknüpft. Sie bilden zusammen

mit Bluthochdruck und Fettstoffwechselstörungen das metabolische Syndrom,

auch tödliches Quartett genannt. 



Ernährung + Bewegung kann JEDER SELBST zugunsten seiner Gesundheit

und mehr Wohlbefinden beeinflussen.


Die rein pflanzliche also vegane Ernährung ist im Vergleich zur ovo-lacto-vegetarischen Ernährung (=Ernährungsform, in der Milch und Eier verzehrt werden, aber auf Fleisch und Fisch verzichtet wird) und zur Mischkost die Ernährungsform mit dem geringsten Auftreten von Diabetes Typ 2 und Übergewicht (Orlich und Fraser, 2014;).



Lauftherapie + Ernährungsstrategie (© Laufinstinkt+®)
Lauftherapie + Ernährungsstrategie (© Laufinstinkt+®)

Mit einer eigenen, aktiven Gesundheitsstrategie in diesen Bereichen lassen sich

Fitness, Vitalität und Immungesundheit für Körper, Seele und Geist deutlich steigern

bzw. Übergewicht, Korpulenz, Bluthochdruck, Herz-Kreislaufbeschwerden und Medikamentenbedarf deutlich senken sowie Wohlstandskrankheiten vorbeugen.

Folgender Artikel hilft dabei, über das WER, WARUM und WIE aufzuklären:



Schwaches Immunsystem

Unfitte und Korpulente sehr gefährdet: Wen Covid-19 besonders schwer trifft

Quelle: FOCUS Online, Sonntag, 14.06.2020, 17:42 (https://bit.ly/3d0ljuH)


Mehr Sport treiben, besser essen, endlich abnehmen sind klassische Neujahrsvorsätze.

Und wohl längst vergessen. Doch das neuartige Coronavirus ist Grund genug, sich daran zu erinnern. Denn ein ungesunder Lebensstil macht Covid-19 besonders schlimm.

Dabei kann jeder sein Immunsystem fitter machen.

Eine Infektion mit dem Coronavirus kann tödlich enden. Tut sie meist aber nicht.

Denn das Immunsystem der Menschen bekämpft den Erreger Sars-CoV-2 erfolgreich.

Die