DER KALORIENZÄHLIRRTUM 2/2 | Ernährungstraining, Kräuterpädagogik


Laufinstinkt+® Therapie und Training | Augsburg

Lauftherapie + Lauftraining + Laufkurse + Ernährungstraining + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren

DER KALORIENZÄHLIRRTUM 2/2 | Ernährungsstrategie

#Ernährungstraining #Kalorien #Ballaststoffe #Adipositas # Übergewicht #Fettsucht #BMI #abnehmen #Diät #JoJo_Effekt #Kalorienbilanz #Energiebilanz #Sport #Energie #Gehirnfunktionen #Stoffwechsel #Bewegung #Vollkorn

Im BLOG vom 12.10.2018 "Der Kalorienzählirrtum 1/2"

wurden verschiedene Stoffwechselkonzepte behandelt, mit denen gezielt und leidensfrei

die Regulierung des Körpergewichts angesteuert werden kann.

Hierzu passt der folgende Artikel, der am 07. Okt. 2018 auf Fokus Online erschien.

Laufinstinkt.de Ernährungstraining - DER KALORIENZÄHLIRRTUM 2/2 - Bild 1

Sport und Kalorien überschätzt

- was unseren Körper viel stärker beeinflusst

Nicht die Kalorienmenge oder wie viel wir Sport treiben, ist ausschlaggebend darüber,

ob wir schlank oder dick sind, abnehmen oder trotz Diäten mollig bleiben.

Studien zeigen, dass ganz andere Faktoren darüber entscheiden.

Wir werden alle immer älter?

Davon gehen wir aus.

Doch es gibt einen wichtigen Faktor, der die allg. Lebenserwartung nach unten drückt: Ein Viertel der Erwachsenen ist adipös, also fettleibig.

In diese Kategorie fallen Menschen mit einem BMI von mindestens 30.

Damit steigt das Risiko für zahlreiche Krankheiten von Arteriosklerose über Krebs bis Schlaganfall– und die Lebenszeit verkürzt sich nachweislich um mehr als zehn Jahre.

Übergewicht ist die vielleicht gefährlichste globale Epidemie.

Jährlich nimmt die Zahl der Betroffenen zu, derzeit sind es in Deutschland laut Robert Koch Institut knapp 70 Prozent der Männer und gut jede zweite Frau.

Richtig abnehmen:

Warum Diäten scheitern müssen.

Eigentlich sind diese Fakten unerklärlich,

denn es gibt unzählige Diäten und Abnehmprogramme.

Doch die meisten Diäten scheitern, das ist seit langem bekannt.

90 % der Abnehmwilligen wiegen sogar mehr als vor dem Diät-Versuch,

sind Opfer des Jojo-Effekts.

Die Ursachen dafür decken Ernährungswissenschaftler erst jetzt langsam auf.

Mit die wichtigste Erkenntnis:

Eine einfache Gleichung,

die bisher als erstes und wichtigstes Gesetz für Gewichtskontrolle galt,

trifft für viele Übergewichtige gar nicht zu. Sie lautete:

Übergewicht = die Person hat mehr Kalorien gegessen als verbrannt

Laufinstinkt.de Ernährungstraining - DER KALORIENZÄHLIRRTUM 2/2 - Bild 2