ENTGIFTEN / DETOXING | Ernährungstraining, Kräuterpädagogik


Laufinstinkt+® Therapie und Training | Augsburg Lauftherapie + Lauftraining + Laufkurse + Ernährungstraining + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren

ENTGIFTEN / DETOXING | Ernährungsstrategie & Lauf-Coaching

#Detox #Entgiften #Bewegung #Sport #Kurse #Lymphe #Ernährung #Grüne_Smoothies #Bio #Vitamine #Mineralstoffe #Bioaktive_Substanzen #Ballaststoffe #Sekundäre_Pflanzenstoffe #Mikronährstoffe #Makronährstoffe #Stoffwechsel #Vitalität #Obst #Gemüse

Als Ausdauersportler und Ernährungstrainer i.A. bin ich ein Freund von selbst gemachten Grünen Smoothies aus frischen Bio-Zutaten geworden und habe

deren Vorteile zur gesundheitsorientierten Ernährungsweise schätzen gelernt.

Laufinstinkt+® Schwaben Augsburg - Entgiften / Detoxing

Gezielt können darüber nahezu alle Vitamine, alle Mineralstoffe und das Heer der Bioaktiven Substanzen (Ballaststoffe, Sekundäre Pflanzenstoffe und fermentierte Substanzen) dem Organismus als Mikronährstoffe zugeführt werden - als Baustoffe

und Regulatoren der Makronährstoffe in lebensbildenden und -erhaltenden Stoffwechselprozesse.

Die Betonungen liegen auf:

  • Bio = natürlich, pestizidfrei, industrie-zuckerfrei, un-raffiniert, ökologisch, nachhaltig.

  • Frisch = Volle Vitalität der Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe - nicht gealtert durch Lagerung, reduziert/abgestorben durch Lagerung bzw. Bedingungen der Lagerung und Konservierung.

  • Grün = Mikronährstoffe (Mineralstoffe, Vitamine, Ballaststoffe, Chlorophyll u.a. sekundäre Pflanzenstoffe) in hoher Konzentration.

Über die schmackhaften Grünen Smoothies schaffe es nun ohne weiteres,

meinem Körper ausreichend Mikronährstoffe in ganzer Bandbreite zuzuführen

und so der Empfehlung der DGE "Nimm 3 + 2 = 5 pro Tag" nachzukommen:

3 Portionen Gemüse + 2 Portionen Obst = 5 Portionen.

1 Portion = Größe einer Faust.

Jedem dieser grünen Smoothies 2 EL Nüsse oder Samen und einen TL eines hochwertigen Bio-Speiseöls mit reichlich ungesättigten Fettsäuren hinzugefügt - vorzugsweise mehrfach ungesättigt und aus der Reihe der Omega-3-Fettsäuren

(z.B. Leinöl oder Walnussöl); Omega-6-Fettsäuren eher weniger, weil bereits über

die Makronährstoffe ausreichend zugeführt - rundet das die Gesundheit und Vitalität fördernde grüne Elixier ab.

Auf diese Weise gelingt es, sowohl im Körper befindliche aggressive Freie Radikale

zu neutralisieren, als auch im Körper abgelagerte Gift- und Schlackestoffe zu binden und über Leber, Niere und Darm auszuscheiden sowie den Fettstoffwechsel zu verbessern.

In diesem Zusammenhang lohnt es, sich noch drei weitere Systeme zum Entgiften, Reinigen und Bekämpfen von Krankheitsmediatoren im Organismus anzusehen:

unsere Fähigkeit schwitzen zu können, unser Atemsystem und unser Lymphsystem.

Die Brücke zu deren Aktivierung bzw. Intensivierung heißt:

Bewegung

Gifte ausschwitzen und ausatmen, Lymphfluss anregen. Bewegung - z.B. Sport - ist für das Detoxen wie ein Booster: Wenn wir uns körperlich anstrengen, können wir Giftstoffe über die Haut ausschwitzen und via vertieftem Atem auspusten. Gleichzeitig aktivieren und forcieren wir über Sport unser Lymphsystem.