ERSTER HYBRID-KURS AUF DER ZIELGERADEN | Lauftraining, Ernährungstraining, Entspannungsverfahren


Laufinstinkt+® Therapie und Training | Augsburg

Lauftherapie + Lauftraining + Laufkurse + Ernährungstraining + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren

ERSTER HYBRID-KURS AUF DER ZIELGERADEN

Lauf-Coaching, Ernährungsstrategie, Work Life Balance

#Hybridkurs #Laufen #Laufkurs #Lauftraining #Ernährung #Ernährungstraining #Ernährungskurs #Entspannung #Entspannungstraining #Entspannungskurs #Lauftherapie #Lauftherapeut #Ernährungstrainer #Ernährungsberater #Stressbewältigung #Ausdauer #Körpergewicht #Fettstoffwechsel #Fettverbrennung #Trainingsplan #Stoffwechsel

Am kommenden Montag bricht für die Damengruppe "Hybrid-Trainees Da Ponte"

die letzte der insgesamt 12 Kurswochen des ersten Hybridkurses von Laufinstinkt+® an.

Trainiert wurden über 90 Tage parallel die 3 Lebensbereiche: Ausdauer, Ernährung, Entspannung. Ich bin zuversichtlich, dass die Kursantinnen die 3 Kursziele erreichen werden, als da sind:

  • 60 min am Stück wettbewerbsfrei im selbst gewählten Tempo laufen zu können,

  • 5 kg Körpergewicht leidensfrei abgebaut zu haben / auf gutem Wege dahin zu sein,

  • Tiefenentspannung erreichen zu können, um darüber Stress bewältigen zu können.

Laufinstinkt+® Hybrid-Trainees Da Ponte - Bild 1

Als zertifizierter Lauftherapeut DLZ® und Übungsleiter-B DOSB® für Entspannungsverfahren zur Stressbewältigung, hatte ich diesen Hybridkurs erstmals

im letzten Dezember aufgelegt, nachdem ich nach absolvierter Ausbildung und Prüfung zum Dipl.-Ernährungstrainer VA® die Zulassung erhielt, auch als

anerkannter Ernährungsberater praktizieren zu dürfen.

Ein syst. aufgebauter Lauf-Trainingsplan setzte auf den Laufinstinkt+® Grundkurs Laufen (Ziel: 30 min kontinuierlich im selbst gewählten Tempo laufen können) auf.

Nächste Woche werden die "Hybrid-Trainees", erstmals in ihrem Leben, leicht und locker 60 Minuten am Stück laufen. Praktisch trainiert wurde dafür 3 Mal/Woche.

Je nach Tages-Trainingsziel lagen die Schwerpunkte auf:

  • Aktivieren und Trainieren des Fettstoffwechselprozesses an sich,

  • Erhöhte Fettverbrennung,

  • Kraftausdauer, zur Verbesserung des Ausdauervermögens auf profiliertem Gelände sowie als Sturzprophylaxe zur Steigerung der Alltagssicherheit.

Die Belastung wurde sanft und spielerisch über 12 Wochen hinweg erhöht.

Parallel half das Ernährungstraining, die eigene Ernährung nährstoffgerecht

und energetisch sowie die eigene Ernährungsweise verteilungsgerecht und gesundheitsorientiert zu schärfen. Erlernt und trainiert wurde, die Stoffwechselprozesse individuell in aller Breite und Tiefe zu adressieren.

Eingebunden in das wettbewerbsfreie Lauftraining und das stressbewältigende Entspannungstraining, stellte sich so bald eine von positiver Energie begleitete abfallende Körpergewichtskurve ein.

Laufinstinkt+® Hybrid-Trainees Da Ponte - Bild 2