top of page

PULS & LAUFTRAINING 9/10 | Laufkurse Augsburg

Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

PULS & LAUFTRAINING 9/10 | Laufkurse Augsburg

Ein 10-teiliges Kompendium. Themen 9/10:


Abb.1: Puls & Lauftraining 9/10 | ©Laufinstinkt+®
Abb.1: Puls & Lauftraining 9/10 | ©Laufinstinkt+®

Unter dem Titel PULS & LAUFTRAINING veröffentlicht Laufinstinkt+® hier eine

10-teilige Artikel-Serie, mit der Absicht, interessierte Läufer/innen - und solche,

die es noch werden möchten - mit dem Know-how für das Laufen mit Pulskontrolle ein Stück weit vertraut zu machen, um gesundheitsfidél wie effektiv trainieren und regenerieren sowie zielführende Trainingspläne aufbauen zu können.

Eine Übersicht über sämtliche in diesem Kompendium behandelten Themen findet sich hier:



Lungenvolumen oder VO2max?


Umgangssprachlich oft zu hören: „Die/der läuft, als hätte sie/er eine Pferdelunge“.

Was ist dran? Sicher liefert ein größeres Lungenvolumen mit jedem Atemzug mehr Sauerstoff ins Blut, in der Fachliteratur findet sich allerdings keine Stelle, in der für Menschen ein direkter Zusammenhang zwischen Lungenvolumen und Laufleistung hergeleitet werden kann. Das deutet darauf hin, dass das Lungenvolumen zwar als einflussnehmender, aber nicht als laufleistungsbegrenzender Parameter klassifiziert werden kann. Mit anderen Worten: ein großes Lungenvolumen bedeutet nicht automatisch auch eine gute Ausdauerleistungsfähigkeit.


Entscheidend dafür ist viel mehr die maximale Menge an Sauerstoff (O2), die der Körper

Abb.2: Puls & Lauftraining 9/10 | ©Laufinstinkt+®
Abb.2: Puls & Lauftraining 9/10 | ©Laufinstinkt+®

während eines Trainings bzw. Wettkampfes in den Mitochondrien, den sog. Kraftwerken der Muskelzellen, verwerten kann.

Dieses Vermögen zur Umsetzung wird durch die maximale Sauerstoffaufnahmekapazität VO2max beschrieben (V = Volumen, O2 = Sauerstoff, max = maximal) - dimensioniert in Milliliter pro kg Körpergewicht während 1 Minute (ml/kg∙min).


Der VO2max-Wert ist ein Maß für die persönliche Fitness und für alle Menschen äußerst nützlich; für fitte Menschen ebenso wie für jene, die mit Krankheiten umzugehen haben.

Es ist also nicht das Lungenvolumen, sondern dieser VO2max-Wert, der mit dem Fitnessgrad korreliert und ihn limitiert: Ein höherer VO2max-Wert zeigt ein höheres Maß

an Cardio-Fitness und Ausdauerleistungsfähigkeit an und umgekehrt.


Gute Laufuhren der üblichen, verdächtigen Anbieter weisen den VO2max-Wert mit aus.

Folgender Diagrammkomplex ist dem Aufzeichnungsprotokoll einer solchen Laufuhr entnommen. Es zeigt den VO2max eines Läufers in Wert und Verlauf

über Tage, Wochen, Monate und Jahr.


Abb.3: Puls & Lauftraining 9/10 | ©Laufinstinkt+®
Abb.3: Puls & Lauftraining 9/10 | ©Laufinstinkt+®

Genauere Aussagen über individuell begrenzenden Faktoren lassen sich m. H. der Analyse einer Atemgasmessung (Spiroergometrie) unter Belastung ableiten.



Herzfrequenz und Herzschlagvolumen


Nichtsdestotrotz bedarf es auch des Herzens, um den laufleistungslimitierenden Sauerstoff an das Hämoglobin (Farbstoff der roten Blutkörperchen) andocken lassen und ihn dann über den Blutkreislauf als „Blutsauerstoff“ zu den Mitochondrien („Kraftwerke“) der Muskelzellen transportieren und von denen aufnehmen und verwerten lassen zu können.


Die Herzfrequenz, die notwendig ist, um Organismus und Muskulatur ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen, steht mit dem Herzschlagvolumen (jene Menge Blut, die bei einem Schlag des Herzens ausgeworfen werden kann) in linearem Zusammenhang: Je höher also das Herzschlagvolumen, um so geringer ist die Herzfrequenz, die notwendig ist, um eine Blutmenge X in den Kreislauf zu pumpen und umgekehrt.



Im nächsten und letzten (10.) Teil geht es um


Folgende Themen wurden bisher behandelt: …….


Teil 2/10: #Ruhepuls, #Maximalpuls, #Trainingspuls, #Trainingszonen,




Themen 8/10:


WDDH (Was Du Davon Hast):

Strategisch und systematisch, programmatisch und zielgerichtet, variabel und zweckdienlich, sicher und gesund, effektiv und erfolgreich laufen zu können.



***



Lauftraining, Ernährungstraining und Kräuterpädagogik bei Laufinstinkt+® zur Bildung einer eigenen, aktiven Breitband-Gesundheitsstrategie.

Interessiert daran?

Dann melde dich, wir können darüber reden!

Ernährungsgesundheitssportliche Grüße

Burkhard Boenigk


Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg - Lauf-Coaching + Ernährungsstrategie + Kräuterpädagogik + Entspannungsverfahren
© Laufinstinkt+® 2021
Laufinstinkt+® Therapie & Training Augsburg stellt sich vor.
Dr. Burkhard Boenigk, Inhaber von Laufinstinkt+® Therapie & Training | Augsburg

Anmerkung

Die in diesem Artikel veröffentlichten Empfehlungen, Rezepte und Anleitungen wurden vom Verfasser sorgfältig erarbeitet und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Ebenso ist die Haftung des Verfassers für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ausgeschlossen.


63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page